Weiterhin hoher Antibiotikaeinsatz in Masttierhaltung

Weiterhin hoher Antibiotikaeinsatz in Masttierhaltung Vor fünf Jahren trat in Deutschland ein neues Arzneimittelgesetz in Kraft, welches den Antibiotikaeinsatz in der Masttierhaltung reduzieren sollte. Der Süddeutschen Zeitung und dem NDR liegt nun ein interner Bericht des Landwirtschaftsministerium vor. Dieser Bericht zeigt, dass es kaum zu einer Reduktion der Antibiotikaeinsätze gekommen …