Weiterhin hoher Antibiotikaeinsatz in Masttierhaltung

Weiterhin hoher Antibiotikaeinsatz in Masttierhaltung Vor fünf Jahren trat in Deutschland ein neues Arzneimittelgesetz in Kraft, welches den Antibiotikaeinsatz in der Masttierhaltung reduzieren sollte. Der Süddeutschen Zeitung und dem NDR liegt nun ein interner Bericht des Landwirtschaftsministerium vor. Dieser Bericht zeigt, dass es kaum zu einer Reduktion der Antibiotikaeinsätze gekommen …

Das Agrar­system in der Filter­blase

Das Agrar­system in der Filter­blase Die Universität Vechta organisierte am 28. März 2019 eine Konferenz über das by LEADER-Projekt: Dynamisches Agrar-Nahrungssystem im Olderburger Münsterland – „Landwirtschaft in einer Filterblase“. Zwei Themen diskutierten die Teilnehmenden – (1) das Bild der Landwirtin / des Landwirts vs. das Bild des gesamten Agrarsektors sowie …

DBU-Forum „Sanfte Medizin für gesunde Tiere“ am 16. Oktober 2018, Osnabrück

DBU-Forum „Sanfte Medizin für gesunde Tiere“ am 16. Oktober 2018, Osnabrück Arzneimittelrückstände in der Umwelt sind ein globales Problem. Sie können ein Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen und schädigen nachweislich die Umwelt. Rückstände von Tierarzneimitteln finden sich vor allem in Dung und Gülle der behandelten Tiere, können aber auch …