Heute ist Weltwassertag 2020

Heute ist Weltwassertag 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der heutige Weltwassertag steht unter dem Motto: Wasser und Klimawandel

Beide Aspekte sind stark miteinander verknüpft. Klimaanpassungsmaßnahmen im Bereich Wasser sind notwendig für unsere Gesellschaft. Durch eine effizientere Nutzung des Wassers können aber auch Treibhausgase reduziert werden. Durch die steigende Weltbevölkerung steigt beispielsweise der Druck auf die Wasserreserven. Werden diese Verschmutzt oder gar zerstört, hat dies schwere Folgen für uns Menschen sowie unsere Tier- und Pflanzenwelt.

Unser Projekt MEDUWA-Vecht(e) verdeutlicht dabei, dass auch Medikamentenrückstände in die Umwelt gelangen. Sie bilden eine unsichtbare Gefahr, die in zu großen Mengen unsere Gesundheit gefährden kann. Umsowichtiger ist daher auch eine intakte Natur, denn sie bietet auch Möglichkeit zur Reduzierung dieser Rückstände.

Die UN fordert jeden einzelnen von uns auf, achtsam zu sein und sorgfältig mit der Ressource umzugehen. Beispielsweise durch einen sparsamen Umgang mit Wasser oder keine gefährlichen Stoffe in das Abwasser einzuleiten.