Das Agrar­system in der Filter­blase

Das Agrar­system in der Filter­blase

Die Universität Vechta organisierte am 28. März 2019 eine Konferenz über das by LEADER-Projekt: Dynamisches Agrar-Nahrungssystem im Olderburger Münsterland – „Landwirtschaft in einer Filterblase“. Zwei Themen diskutierten die Teilnehmenden – (1) das Bild der Landwirtin / des Landwirts vs. das Bild des gesamten Agrarsektors sowie (2) die Wirkung von Social Media auf das Bild, das die Entstehung so genannter Filterblasen erhöht. Diese dienen als Informationsfilter und verhindern den Austausch zwischen LandwirtInnen, Gesellschaft und anderen Sektoren.
Das MEDUWA-Projekt zielt darauf ab, Austauschformate zwischen verschiedenen Interessengruppen entlang des Vechte Beckens zu entwickeln, um diese Filterblasen in einem ersten Schritt zu erkennen und zu sektorübergreifenden Lösungen überzugehen.